• täglich von 6-22 Uhr zugänglich
  • zentrale, verkehrsgünstige Lage
  • hohe Sicherheitsstandards
  • persönliche Beratung
  • attraktive Mietpreise und Rabatte
FAQ - Häufig gestellte Fragen

Ich wohne in München. Muss ich für die Buchung in Ihr Büro kommen?

Das ist nicht nötig! Wir beraten Sie gern telefonisch, und Sie erhalten alle Unterlagen per Mail. Wir brauchen lediglich Ihre persönlichen Daten, um den Mietvertrag zu erstellen. Für den Zugang zu unserem Self Storage erhalten Sie einen PIN Code, und wir erklären Ihnen selbstverständlich auch, wie Sie Ihre Lagerbox finden.

Am Tag Ihres Einzuges ist alles für Sie vorbereitet. Bitte denken Sie an ein Vorhangschloss zur Sicherung Ihrer Lagerbox!

Was bekomme ich in Ihrem Lagershop?

Wir halten in unserem Lagershop allerlei nützliche Artikel für Sie bereit:

  - Umzugkartons

  - Paketband

  - Luftpolsterfolie

  - Stretchfolie (und Abroller)

  - Möbeldecken

  - Einwegpaletten

  - Regale

  - Vorhangschlösser (mit Schlüssel oder Zahlenkombination)

Aber auch praktische Dinge wie Leiter, Besen, Reparaturband oder Werkzeug stellen wir Ihnen gern zur Verfügung!

 

Mein Auslandssemester verlängert sich um ein paar Wochen. Was muss ich tun?

Als Studierende(r) erhalten Sie einen Rabatt von 10%, auch wenn Sie nicht vorauszahlen. Ihr Vertrag verlängert sich immer automatisch um die gebuchte Mietzeit. Ihre Sachen stehen also nicht auf der Straße nach dem Ende der gebuchten Mietzeit. Dennoch freuen wir uns über eine kurze Mitteilung per Mail.

Welche Dienstleistungen werden im Selfstorage angeboten?

Natürlich ist das Lagern von Sachen und Waren unser Kerngeschäft, aber wir bieten auch gern weitere Dienstleistungen an:

- Entgegennahme von Sendungen (Post, Paketdienst, Spedition)

- Kommissionierung von Waren (Onlinehandel, Handelsvertreter, Niederlassungen)

- Versand von Waren (Paketdienst, Spedition)

Sprechen Sie uns an!

Wie sieht es mit den Formalitäten für die Anmietung einer Lagerbox aus?

Die Anmietung einer Lagerbox  geht schnell und einfach. Wenn Sie sich für eine Lagerfläche entschieden haben, benötigen wir von Ihnen den Personalausweis und eine EC/Giro Karte. Sie können auch per Kreditkarte oder Smartphone bezahlen.

Wir erstellen den Mietvertrag mit allen Anlagen:

- Mietvertrag mit PIN Code

- SEPA Lastschriftmandat

- AGB

- Hausordnung

Sie bekommen von uns ein Exemplar der Unterlagen und je eine Miet- und Kautionsrechnung für Ihren Lagerraum. Die Bezahlung der erste Miete und der Kaution erfolgt direkt Vorort per Karte. Es fallen keine weiteren Gebühren o.ä. an! Zum gewünschten Termin steht dann Ihre Lagerbox zur Verfügung, auf Wunsch auch sofort!

Wie kann ich bezahlen?

Wir akzeptieren für die erste Miete und die Kaution folgende Zahlungsmittel:

- EC bzw. Giro Karte

- Kreditkarten (Master, Visa, Amex)

- Smartphone (Google Pay, Apple Pay, etc.)

- Überweisung (bei Buchungen aus der Ferne)

Die weiteren Mietzahlungen für Ihren Lageraum werden einfach und komfortabel per Lastschrift eingezogen.

Bekomme ich noch zusätzliche Rabatte?

Neben dem Eröffnungsrabatt erhalten Sie noch zusätzliche Rabatte für Langzeitmiete mit Vorauszahlung. Wenn Sie für 12 Monate im Voraus bezahlen, erhalten Sie unseren besten Preis! Auch als Student profitieren Sie - ohne Vorauszahlung! Für mehr Informationen klicken Sie bitte hier.

Meine Lagerbox hat zu wenig Platz. Kann ich wechseln?

Wir bemühen uns eine neue, passende Lagerbox zu finden. Selbstverständlich verlangen wir dafür keine Gebühren! Bitte sprechen Sie uns an! Wir beraten Sie gern!

Bin ich an Öffnungszeiten gebunden?

Sie haben täglich von 06:00 von 22:00 Uhr Zugang zu unserem Selfstorage. An 365 Tagen im Jahr! In Notfällen kann Ihnen der Wachdienst auch nachts Zutritt verschaffen (gegen Gebühr!).

Wie sicher sind meine eingelagerten Gegenstände?

Nur über Ihren persönlichen Zugangscode können Sie das Selfstorage betreten. Ihre Lagerbox wird zusätzlich mit einem eigenen Vorhangschloss gesichert.  Bei Bedarf erhalten Sie von uns auch abschließbare Stahlschränke/Aktenschränke. Das Boxenlager verfügt außerdem über eine Brandmeldeanlage mit direktem Kontakt zur Feuerwehr und umfangreiche Überwachungssysteme, wie Alarmanlage, Videoüberwachung (CCTV), etc..

Wie lange muss ich eine Lagerbox buchen?

Eine Lagerbox wird im Regelfall für mindestens 1 Monat gebucht. Darüber hinaus entscheiden Sie selbst, wie lange Sie die Lagerfläche benötigen. Sie können tag genau buchen und sind nicht an einen Wochen- oder Monatsrythmus gebunden. Sie können selbstverständlich auch einen langfristigen Vertrag abschließen, z.B. als Ersatz für einen Keller oder einen Abstellraum. Bei Vorauszahlung für einen längeren Zeitraum erhalten Sie bis zu 10 % Rabatt. Sollten Sie jedoch eine besonders kurze Mietzeit wünschen, so ist dies auch möglich. Wir berechnen dafür einen Aufpreis. Sprechen Sie uns bitte an!

Habe ich vor Ort einen Ansprechpartner?

Ja, in unserem Büro und im Selfstorage-Shop, der von Montag bis Samstag von 09:00 bis 13:00 Uhr und donnerstags zusätzlich von 15:00 bis 18:00 Uhr geöffnet ist, haben Sie einen Ansprechpartner, der Ihnen mit Rat und Tat zur Seite steht. Wir finden garantiert die passende Lagerbox! Im Selfstorage-Shop gibt es außerdem allerlei Nützliches wie Vorhangschlösser, Kartons, Klebeband, Decken, Regale, etc.

Gibt es eine Hilfestellung, damit ich die richtige Größe der Lagerbox berechnen kann?

Lagerboxen gibt es in den unterschiedlichsten Größen – von Typ „S“ (ab ca. 1,5 qm) bis zum Typ „XXL“ (bis ca. 18 qm).

Sie möchten sämtliche Möbel Ihrer Wohnung zwischenlagern? Dann können Sie sich an der einfachen Faustformel "ein Quadratmeter Lagerfläche pro 10 Quadratmeter Wohnfläche" orientieren. Bei einer Wohnungsgröße von z.B. 80 qm, benötigen Sie also ca. 8 Quadratmeter Lagerfläche. Eine Einbauküche ist dabei nicht berücksichtigt.

Möchten Sie gelegentlich an Ihre Sachen, brauchen Sie für den notwendigen Zugang etwas mehr Platz! Planen Sie zusätzliche Lagerfläche ein! Wir beraten Sie gern persönlich, kommen Sie zu uns in die Finkenstraße!

Kann ich mit dem Auto oder Transporter direkt vor die Halle fahren?

Zum Be- und Entladen können Sie bequem bis direkt an die Halle fahren und durch eine Tür oder ein großes Rolltor das Selfstorage betreten.

Gibt es in dem Selfstorage Transporthilfsmittel, die ich nutzen kann?

Wir stellen verschiedene Hilfsmittel wie beispielsweise Tischwagen, Magazinwagen, CC-Wagen, Sackkarren, Hubwagen, zum Transport innerhalb des Boxenlagers zur Verfügung.

Wie lang ist die Kündigungsfrist?

Die Kündigungsfrist für Ihre Lagerbox beträgt 2 Wochen zum Ende der aktuellen Mietperiode. Wir benötigen Ihre Kündigung schriftlich. Gern auch per E-Mail. Sie erhalten von uns selbstverständlich eine Bestätigung mit Angabe des Enddatums.

Sind meine Sachen versichert?

Die Lagerung im Selfstorage erfolgt auf Risiko des Mieters. Eine Versicherung kann zusätzlich gebucht werden. Details finden sich zukünftig im Download „Versicherung“.

Was kostet die Versicherung meiner Sachen?

Die Kosten für die Versicherung richtet sich nach dem Wert der eingelagerten Sachen und kann in 1.000 Euro Schritten abgeschlossen werden - für die Mietdauer der Lagerbox. Sie gilt auch für das Ein- und Auslagern auf dem Gelände des Selfstorage. Details finden sich zukünftig im Download „Versicherung“.

Wie hoch sind die Lagerboxen?

Die Höhe der Lagerboxen beträgt 3,00 m.

Wie breit sind die Türen der Lagerboxen?

Die Türen haben unterschiedliche Breiten, abhängig von der Größe des Lagerraumes:
„S“    0,95 m
„M“   0,95 m
„L“     0,95 m
„XL“   1,15 m
„XXL“ 1,80 m (Doppeltüren)

Wie breit ist der Zugang zum Selfstorage?

Neben der Tür zum Boxenlager mit einer Breite von 1,00 m befindet sich ein Rolltor mit einer Breite von 4,00 m. Ein großes Vordach schützt vor Wind und Wetter.

Wann muss die Miete für die Lagerbox bezahlt werden?

Die Miete für Ihren Lagerraum wird im Voraus bezahlt wie bei einer Wohnungsmiete bzw. ist direkt nach Unterzeichnung des Mietvertrages zusammen mit der Kaution fällig. Die erste Zahlung erfolgt per EC/Giro-Karte, Kreditkarte oder Smartphone. Barzahlung ist leider nicht möglich. Die nächsten Mieten werden einfach und komfortabel von Ihrem Konto abgebucht (Lastschrift). Unser Buchungssystem passt dabei den Einzug der Mieten an einen Monatsrythmus zum 1. oder 15. des Monats an.

Bei längerer Laufzeit der Miete können Sie auch eine entsprechende Vorauszahlung (per EC/Giro Karte) leisten und erhalten einen zusätzlichen Rabatt ("unser bester Preis")

Wie verhält es sich mit der Mietkaution?

Die Kaution wird bei Abschluss des Mietvertrages für die Lagerbox hinterlegt und beträgt eine normale Monatsmiete (ohne Rabatt). Nach Zahlung der Miete und der Kaution bekommen Sie den Zugangscode für das Selfstorage. Sie erhalten die Kaution innerhalb von 2 Wochen – nach Ende der Mietzeit und ordnungsgemäßer Rückgabe der Lagerbox – zurück.

Bekomme ich einen Schlüssel für das Selfstorage und die Lagerbox?

Wegen der hohen Sicherheitsstandards des Selfstorage verzichten wir auf die Ausgabe von Schlüsseln. Sie erhalten einen individuellen Zugangscode mit 6 Stellen. Dieser Code ist Ihnen und Ihrer persönlichen Lagerbox zugeordnet und nur für die Mietdauer gültig. Sie haben so an 365 Tagen im Jahr Zugang zu Ihrem Lagerraum - immer von 06:00 Uhr bis 22:00 Uhr.

Am Lagereingang geben Sie die 6 Zahlen und anschließend „#“ ein, ein leises „Klicken“ am Türschloss zeigt Ihnen, dass Sie jetzt eintreten können. Wenn Sie das Lager verlassen, bedienen Sie das innere Tastenfeld auf die gleiche Weise.

Die Lagerbox wird von Ihnen mit einem Vorhangschloss gesichert. Wenn Sie kein entsprechendes Schloss haben, können Sie es bei uns im Shop erwerben.